Summits of Switzerland - die letzte harte Entscheidung

11/07/2018

Liebe Freunde, Verwandte, Helfer, Sponsoren und alle die unser Projekt mit Interesse verfolgt haben. Heute konnten wir erfolgreich den höchsten Punkt der Schweiz, dem Kanton Wallis und unserem Projekt, die Dufourspitze, besteigen. Im langen Abstieg hatten wir nun Zeit uns Gedanken zum weiteren Projektverlauf zu machen. Wie ihr wisst, fehlen uns noch die höchsten Punkte vom Kanton Bern und Luzern. Bei der Planung für die nächsten Tage mussten wir leider auch feststellen, dass die Wetterprognosen für unsere Bedürfnisse einfach zu unsicher sind. Um den höchsten Punkt des Kantons Bern zu besteigen brauchen wir min. 3 Tage stabiles Wetter. Dieses Wetterfenster konnten wir leider im Wetterbericht nicht finden. Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschieden das Finsteraarhorn ebenfalls nicht zu besteigen.

 

Da nun alle Punkte, welche auch bei schlechtem Wetter bestiegen werden können bestiegen worden sind, haben wir uns zudem entschlossen das Projekt in diesem Stand am Sonntag 15.7.18 auf dem Brienzer Rothorn zu beenden.

Wir würden uns freuen, wenn ihr diesen Tag mit uns auf dem Brienzer Rothorn feiert. Haltet euch also den Sonntag 15.7.18 frei.

 

Weitere Infos folgen morgen Donnerstag...

 

 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Please reload

Summits of Switzerland

Ein Land, 26 Kantone, 25 höchste Punkte, 1900 Kilometer, 60000 Höhenmeter und 50 Tage. 

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2017 summitsofswitzerland.ch

Hauptsponsor und Ausrüster

Co-Sponsoren

Partnerschaften

Materialpartner

Trackingpartner

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon