Ein Land, 26 Kantone, 25 Gipfel, 1900 Kilometer, 60000 Höhenmeter und 50 Tage Zeit. 

1/4

Die Mission

Die beiden Schweizer Sportler Thomas von Büren und Sandro Mirasolo wagen ab dem 2. Juni das scheinbar Unmögliche und erklimmen innert 50 Tagen die höchsten Punkte in jedem Kanton. Ohne motorisierte Hilfsmittel, selbstverständlich.

Hier gibt es die neusten Updates dazu. 

Eindrücke

 

Der Blog

July 13, 2018

Profitiert von einem tollen Angebot von den Bergbahnen Sörenberg. Meldet euch am 15.7.2018 einfach an der Kasse der Luftseilbahn Brienzer Rothorn mit dem Codewort "Summits of Switzerland" und reist zu zweit für den Preis von einer Person (GA und Halbtax sind in dieser Aktion ausgeschlossen) auf das Brienzer Rothorn. Dann habt ihr nur noch wenige Meter auf den Gipfel des höchsten Punkts in Luzern und könnt uns um ca. 12.00 Uhr...

July 12, 2018

Und wieder sind 10 Tage vergangen. Inzwischen sind noch 3 weitere Gipfel dazugekommen, wir sind nun bei 22 bestiegenen Gipfel. Das schlechte Wetter hatte auch uns getroffen und so waren noch zwei Tage „Zwangspause“ in Engelberg mit dabei. Aber nun im Detail:

Tag 31 – Montag 2. Juli

Ruhetag – auch hier gab es trotzdem wieder einiges zu tun. Wir schrieben für euch den Newsletter und haben Bilder sortiert und bearbeitet und einfach...

July 11, 2018

Liebe Freunde, Verwandte, Helfer, Sponsoren und alle die unser Projekt mit Interesse verfolgt haben. Heute konnten wir erfolgreich den höchsten Punkt der Schweiz, dem Kanton Wallis und unserem Projekt, die Dufourspitze, besteigen. Im langen Abstieg hatten wir nun Zeit uns Gedanken zum weiteren Projektverlauf zu machen. Wie ihr wisst, fehlen uns noch die höchsten Punkte vom Kanton Bern und Luzern. Bei der Planung für die nächst...

July 2, 2018

Wow, 30 Tage unterwegs. 18 Gipfel haben wir bestiegen und spüren unsere Knochen und Gelenke allmählich. Wir sind inzwischen in Brunnen angekommen und gönnen uns nach 3 anstrengenden Tagen wiedermal einen Pausentag. Aber nun ins Detail:

Tag 21 – Freitag 22. Juni

In Schaffhausen legten wir einen Pausentag ein um einerseits zu regenerieren und andererseits die ganzen Bürosachen zu erledigen (Newsletter schreiben, Route planen, Foto...

June 28, 2018

Nach 27 Projekttagen und etlichen Streckenanpassungen ziehen wir Bilanz und merken das nicht mehr alle Kantonshöhepunkte in den gesetzten 50 Tagen erreichbar sind. 

Die höchsten Berggipfel wie Piz Bernina, Dufourspitze und Finsteraarhorn waren ursprünglich mit den Skies geplant. Diese müssen nun bei sommerlichen Verhältnissen zu Fuss bestiegen werden. Diese Tatsache sowie die längeren Anfahrtswege haben uns zum Entscheid geführ...

June 22, 2018

Tag 20 ist vorbei und wir gönnen uns einen Pausentag. Das tun wir im schönen Schaffhausen. Im Moment läuft alles ziemlich nach Plan und das Wetter spielt bestens mit. Hier die detaillierte Geschichte vom Tag 11 bis 20.

Tag 11+12 – Dienstag 12. und Mittwoch 13. Juni

In Gstaad mussten wir aufgrund der Niederschlagsphase über der Schweiz zwei Tage pausieren. Wir verbrachten die Zeit mit Essen, Schlafen, Arbeiten, Baden, Nichtstun u...

June 12, 2018

Bereits 10 Tage von unserem Abenteuer liegen hinter uns. Wie erwartet gab es bereits Hochs und Tiefs zu überwinden. Vom Abbruch des Projektes bis hin zu «Wir schaffen das in 30 Tagen» war alles dabei. Inzwischen sitzen wir in Gstaad auf dem Campingplatz und warten ab bis das schlechte Wetter vorbeigezogen ist.

Aber nun zurück an den Anfang...

Tag 1 – Samstag 2. Juni

Mit dem Velo starteten wir Punkt 10.00 Uhr auf dem Camping Morte...

June 6, 2018

Die zweite Berg-Etappe der Summits of Switzerland Challenge führt Sandro und Thomas auf den höchsten Gipfel des Kantons Tessin. Das Rheinwaldhorn in den Adula-Alpen überragt die umliegenden Berge mit 3’402 Meter über Meer.

Frühmorgens machen sich die beiden auf den Weg den zweiten Schritt in Richtung Ziel zu setzen. Über das Grauhorn und dem darauffolgenden Adulajoch gelangen sie durch tiefen Schnee und gefährlichen Gletschern...

June 2, 2018

Am Samstagmorgen sind die beiden Abenteurer Sandro und Thomas zu ihrer Sommer-Challenge 2018 aufgebrochen. Nun erwarten sie die 25 höchsten Gipfel jedes Kantons der Schweiz. Ihre Reise führt sie quer durch das ganze Land - ohne motorische Hilfsmittel versteht sich.

Der Startschuss fiel am Samstagmorgen um 10 Uhr in Pontresina. Die erste Etappe führt Sandro und Thomas an die Talstation Daivolezza. Von dort aus geht es zu Fuss we...

May 8, 2018

Eine Reise durch die ganze Schweiz. Das Duo von Summits of Switzerland bereist ab Juni innert 50 Tagen die höchsten Punkte aller Kantone der Schweiz. Die Reise führt sie entlang dieser Hügel und Berge.

Hier erfährst du mehr über ihr Vorhaben.

Nr. 1: Piz Bernina (Graubünden) 4'049 M.ü.M.

Der Startschuss fällt mit dem Piz Bernina.

Wikimedia Commons / Marco Zanoli

Nr. 2: Adula Rheinwaldhorn (Tessin) 3'402 M.ü.M.

Die Reise geht weiter v...

Please reload

Summits of Switzerland

Ein Land, 26 Kantone, 25 höchste Punkte, 1900 Kilometer, 60000 Höhenmeter und 50 Tage. 

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2017 summitsofswitzerland.ch

Hauptsponsor und Ausrüster

Co-Sponsoren

Partnerschaften

Materialpartner

Trackingpartner

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon